Demenztestung

Mittels Fragebögen werden verschiedene Funktionsebenen des Gehirns getestet, zum Beispiel das Kurzzeitgedächtnis, die Fähigkeit Wörter zu buchstabieren, zu Rechnen oder Gesprochenes zu verstehen.

Die Ergebnisse liefern Hinweise darauf, ob eine Gedächtnisproblematik oder gar eine Demenzerkrankung vorliegen kann.

Die Tests werden ausgewertet und im anschließenden Gespräch erklärt.